Radar Ka-Band

Das Ka-Band reicht bei den meisten Radarwarngeräten von 33.4 bis 36.0 GHz. Für Österreich wird jedoch nur der Bereich um 34.3 GHz benötigt. Diese Frequenz wird von dem in Österreich hauptsächlich eingesetzten Geschwindigkeitsmessgerät Multanova 6F verwendet. Um die Scanzeiten gering zu halten, aktivieren Sie deshalb nur jenen Frequenzbereich der benötigt wird.

 

Radar K-Band

Das K-Band wird neben Geschwindigkeitsmessgeräten auch bei Türöffnern, Abstandsregelsystemen in Premiumfahrzeugen, Verkehrszählgeräten etc. eingesetzt. Da jedes Radarsignal gleich ist, kann ein Radarwarner nicht unterscheiden, ob das eingehende Signal von einem echten Geschwindigkeitsmessgerät kommt oder von anderen Geräten.

 

In Österreich wird das K-Band äußerst selten eingesetzt (z.B: in Wels) und kann deshalb deaktiviert bleiben.

 

Radar Multaradar CD

Die Multaradar CD / CT Technik arbeitet mit einer stark reduzierten Sendeleistung, welches die Warnung sehr schwierig macht. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft vermehrt auf MRCD Radarboxen in Österreich gesetzt wird zur Verkehrsüberwachung.

 

Derzeit ist die Erkennung von Multaradar CD immer mit bestimmen Einbußen in Sachen Leistung verbunden. Besonders zu empfehlen sind Produkte, welche Sie vor diesen neuen Standorten mittels GPS warnen.

Die Experten von 4th Dimension

tobias kretschmer
Tobias Kretschmer
 

 

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Information

Ok, verstanden.