Gerne beraten wir Sie welcher Radarwarner und Parksensor für Sie am besten geeignet ist. Hier finden Sie allgemeine Informationen die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen. Natürlich stellen wir Ihnen auch gerne ein persönliches Empfehlungsangebot zusammen. Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular und wir helfen Ihnen gerne weiter.


Machen Sie sich auch mit den in Österreich verwendeten Messmethoden vertraut um einen Überblick zu erhalten.


Besonders wichtig! Bitte beachten Sie auch die Rechtslage in Ihrem jeweiligen Land in Abhängigkeit der Geräte, die Sie einsetzen möchten.

 

Portable Radarwarner

Portable Radarwarner haben den Vorteil, dass sie mobil im Fahrzeug verwendet werden können und sich mit wenigen Handgriffen wieder entfernen lassen. Das Warngerät wird dabei mittels Saugnäpfen an die Windschutzscheibe befestigt. Die Stromversorgung läuft über den Zigarettenanzünder.


Unsere Empfehlung mobile Radarwarner für 2018
1. Genevo One S Black Edition mit Vertikalhalterung
2. Genevo One S mit Vertikalhalterung
3. Genevo One M

 

Festeinbau Radarwarner

Bei Festeinbaugeräten wird die Radarantenne in der Front des Fahrzeuges verbaut und die Bedienelemente im Innenraum. Der große Vorteil bei Festeinbaugeräten ist die meist deutlich höhere Vorwarnzeit und ein diskreter Einbau. Obwohl Fixeinbauradarwarner meist teurer sind, lohnt sich der Kauf. Sie werden die Vorzüge eines völlig verdeckten Einbaus und der zuverlässigen Performance eines fest im Fahrzeug installierten Radarwarners bereits nach wenigen Fahrten zu schätzen wissen!


Seit Mitte 2016 ist eine gut gewartete GPS Datenbank bei einem Radarwarngerät ein absolutes Muss. Daher ist der Alert Road fixeinbau Radarwarner die absolute Empfehlung für Österreich. Der Alert Road ist speziell auf die Situation und die Bedürfnisse in Österreich adaptiert und daher die optimale Wahl. Updates können Sie bequem mit Ihrem Smartphone einspielen.


Alternativ zum Alert Road Blitzerwarner ist der Genevo Assist Edition 2018 eine genauere Überlegung wert. Die verfügbare GPS Datenbank spielt in Österreich zwar nicht in der selben Liga wie jene des Alert Road, jedoch hat der Genevo Radarwarner auch einiges zu bieten. Besonders interessant ist die maximale Ausbaustufe mit 2 Radarantennen, der Genevo HD+ 4db Edition und der Genevo HDM, wodurch sie bestmöglichen Empfang auf allen Radarfrequenzen in Österreich haben.


Unsere Empfehlung festeinbau Radarwarner für 2018
1. Alert Road HD+ 4db Edition
2. Genevo One Assist 2018 mit HD+ und HDM Radarantenne
3. Genevo GPS+ HD+

In Verbindung mit jedem eingebauten Radarwarner darf der unsichtbaren TouchME-Schalter nicht fehlen. Damit lässt sich ihr Radarwarner auch noch unbemerkt ein- und ausschalten und es verbleiben keine verräterischen Schalter im Innenraum des Fahrzeuges.

 

Laserbasierte Parksensoren

Bei der Wahl eines laserbasierten Parksensors für Österreich und Europa ist die Entscheidung einfach. Nur der AntiLaser Priority bietet derzeit die entscheidende Leistung. Der AntiLaser verfügt über eine EU-weit gültige Straßenzulassung als Parksensor, sofern die im Auslieferungszustand aufgespielte Firmware nicht geändert worden ist. Je nach Fahrzeugmodell müssen unterschiedlich viele Sensoren in der Front des Fahrzeuges verbaut werden. Bei größeren Fahrzeugen (SUVs, Geländewagen, Limousinen) empfehlen wir den Einsatz von 2 Sensoren (Dual Head). Optional bietet sich auch die Möglichkeit am Heck des Fahrzeugs ein oder zwei Sensoren anzubringen.

 

Komplettpakete

Besonders zu empfehlen für ein stressfreies Reisen in Österreich und Europa ist die Kombination aus laserbasiertem Parksensor und einem fest im Fahrzeug eingebauten Radarwarner. Durch den Einsatz von beiden Geräten im Fahrzeug wird der maximale Komfort in allen Lebenslagen und Fahrsituationen möglich.

Die Experten von 4th Dimension

tobias kretschmer
Tobias Kretschmer
 

 

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Information

Ok, verstanden.