Angebot!
Beim Beltronics STI-R Plus Europaversion handelt es sich um ein Festeinbaugerät

Beltronics STI-R Plus

€1,195 €1,039

Nicht vorrätig

Produktbeschreibung

Der Beltronics STI-R Plus zählt mit seiner Laser- und Radarperformance und zusätzlicher GPS-Technologie zu den besten Festeinbaugeräten unter den Radarwarnern. Die vollständige Frequenzabtastung im X, K und Ka-Band bietet Ihnen weitreichende Vorwarnung. In Verbindung mit der Beltronics Defender Datenbank warnt der Beltronics STI-R Plus auch vor stationären und mobilen Blitzern die nicht mit Radar oder Laser arbeiten (z.B. Rotlichtblitzer, Section Control etc.).

Radarwarner Beltronics STI-R Plus Empfehlung für Österreich

  • TOP-Vorwarnzeit
  • GPS-Technologie an Bord
  • Radarsoftware deaktivierbar
  • Warnung auch vor Ampelblitzer, Section Control, etc.
  • Europasoftware für höhere Vorwarnzeiten
  • Festeinbau zum versteckten Einbau

Beim Beltronics STI-R Plus Europaversion handelt es sich um ein Festeinbaugerät

Europaversion
Ihr Gerät wird in einer speziellen Europaversion ausgeliefert. Für eine bessere Vorwarnung ist der Beltronics STI-R Plus mit Ka-Narrow ausgestattet. „Narrow“ bietet den Vorteil, dass lediglich jene Frequenzbereiche aktiviert sind, auf denen Radargeräte in Österreich senden. Schmale Frequenzbereiche führen zu kürzeren Scanzeiten, was eine längere Vorwarnung zur Folge hat.

Deutsche Bedienungs- und Montageanleitung
Speziell für den österreichischen Markt steht Ihnen ein Handbuch in deutscher Sprache als Download zur Verfügung. Die Anleitung behandelt die wichtigsten Funktionen und erklärt auch die Geschwindigkeitsmessgeräte der Polizei.

Hier downloaden: Beltronics STI-R Plus Anleitung, Beltronics STI-R Plus Montageanleitung

Einbau
Beim Beltronics STI-R Plus handelt es sich um ein sogenanntes Festeinbaugerät. Das heißt, die Radarantenne wird in der Front des Fahrzeuges eingebaut, das Display, Bedienmodul, GPS Antenne und Interface im Innenraum.

Um maximale Vorwarnzeiten zu erreichen, verbauen Sie die Radarantenne vertikal in der Front des Fahrzeuges und wenn möglich mit freier Sicht. In der beiliegenden Montageanleitung wird die Montage näher erläutert.

AutoMute/Lautstärke Reduzierung
Mit Hilfe der patentierten AutoMute-Technologie wird der Beltronics STI-R Plus zu einem angenehmen Reisebegleiter. Bei Alarm einer Radarquelle reduziert das Gerät nach einigen Sekunden automatisch die Lautstärke. Dies hat den Vorteil, dass Sie trotzdem über die Annäherung an die Radarquelle informiert bleiben, eine störende und laute Warnung bleibt jedoch aus.

AutoLock
Dieses Feature analysiert die eingehenden Signale und filtert Fehlalarme (X- und K-Band) automatisch nach dem dritten Passieren heraus. Eine „Stored“ Nachricht am Display gibt über die automatische Filterung eines Signals Auskunft.

Empfindlichkeit
Mittels „SENS“-Taste können Sie die Empfindlichkeit für das X und K-Band wählen. Das Ka-Band ist von dieser Einstellung nicht betroffen. In den meisten Situationen wird die Empfindlichkeit „Autoscan“ empfohlen. Die „Highway“ Empfindlichkeit bietet Ihnen maximale Sensitivität auf Landstraßen oder Autobahnen. Bei Fahrten in der Stadt kann es auf Grund von Türöffnern zu Fehlalarmen kommen, aktivieren Sie deshalb die Empfindlichkeit „City“.

Radarsoftware deaktivieren
Mit Hilfe einer speziellen Tastenkombination können Sie die Radarsoftware schnell und einfach löschen. Diese Funktion ist speziell in Ländern hilfreich in denen die Benützung von Radarwarngeräten illegal ist. Um die Radarsoftware vom Gerät zu löschen, drücken Sie gleichzeitig die „VOL“- und „SENS“-Tasten für ca. fünf Sekunden. Mittels „Detector Tools Program“ lässt sich die Radarsoftware wieder reaktivieren (User Alerts ON).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Beltronics STI-R Plus”

*