Antilaser AL Priority Standard

Ab: €598

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Der AL Priority / AntiLaser Priority Laserblocker ist nun in der zwölften Generation erhältlich. Mit seinen neu entwickelten Sensoren wurden bei dem Laserstörer nicht nur um eine 20% gesteigerte Laserempfangsempfindlichkeit zum Vorgängermodell erreicht, sondern auch die Abmessungen wurden stark verringert. HD Laser haben bei weitem das Nachsehen im Vergleich dazu.

Laserstörer AL Priority AntiLaser Priority
Empfehlung für Österreich

  • Qualitativ bester Laserstörer am Markt
  • Stört alle Laserpistolen in Europa
  • Zulassung als Parksensor
  • Kleinstmögliche Sensoren
  • Anschluss bis zu 5 Sensoren je nach Fahrzeug
  • Größte Abdeckung pro Sensor am Markt
  • Keine Fehlalarme
  • Bestmöglicher Schutz
  • Testsieger in zahllosen Vergleichen
  • Zukunftssicher durch Internet Updates via USB Stick
  • Deutsche Bedienungsanleitung online verfügbar
  • Österreichische Vertretung und Support

Der AL Priority Laserblocker ist neben dem Einsatz eines Radarwarners in Österreich absolut zu empfehlen. Er Der ALP dient dazu sie vor Lasermessungen aller Art zu schützen. Im Unterschied zu vielen Mitbewerberprodukten kann der AnitLaser Priority seine Stärke bei der Kompatibilität mit neuesten Fahrzeugen mit Bremsassistenten voll ausspielen. So mancher HD Laser hat hier eindeutig das Nachsehen. Weiters wird beim Blinder ALP Priority auf Störsicherheit gesetzt. Das bedeutet, dass der AntiLaser Priority über Selbsttestroutinen verfügt und so im Fall von Störungen diese zuverlässig anzeigt. Dadurch unterscheidet sich AntiLaser wesentlich von Mitbewerbern am Radarwarner und Laserblocker Markt. Fehlalarme verursacht durch andere Fahrzeuge oder Mautstationen gehören mit dem AL Priority der Vergangenheit an, wie dies beispielsweise sehr häufig beim mobilen Radarwarner Valentine One der Fall ist. Wenn Sie sich einen Radarwarner kaufen, dann benötigen Sie unbedingt auch einen AL Priority.

Es sind zahlreiche Erweiterungen für den AL Priority erhältlich:

  •  Radarmodul um Ihren AL Priority auch zum Radarwarner hochzurüsten RGplugin2

 

Deutsche Bedienungsanleitung
Hier finden Sie eine Anleitung zum Download: AntiLaser Priority deutsches Handbuch

Die neueste Hardwareversion bietet folgende Verbesserungen:
– Dual Prozessor Design mit Taktfrequenz von 100 MHz
– Neue kleinere Sensoren bieten eine verbesserte Lasererfassung (+20%)
– Bietet noch immer den größten Abdeckungswinkel (bis zu ±15°H ±15°V)
– Einführung von innovativen rück&seitlichen Sensorkabelausgängen

AntiLaser Priority bringt branchenweit erste:
– benutzerfreundliche Internetupgrades und Systemeinstellungen per USB-Stick
– USB-Stick Diebstahlschutz
– 5 Sensoren Anschluss mit Unterscheidung zwischen Front und Heck
– Sensor für Signalfilterung von LCC ausgestatteten Fahrzeugen
– Erweiterte Selbsttest-Funktion zur Erkennung von Unterbrechungen oder Funktionsstörungen
– Kompatibilität mit speziellen Zubehörkomponenten

Steuereinheit
Das wichtigste Element und Gehirn des AntiLaser Priority. Die Steuereinheit besteht aus einem Dualprozessor, updatefähigem Flash-Speicher, Stromversorgungseinheit und zahlreichen Anschlüssen.

Parksensor
Integrierte Sende- und Empfangseinheit, bestehend aus einer Sende- und vier Empfangsdioden. Da dieses Gerät außerhalb des Fahrzeuges verbaut wird, ist der Sensor speziell vor Wasser und mechanischen Beschädigungen geschützt. Das System kann aus einem oder bis zu fünf Sensoren bestehen. Die Abmessungen betragen 30x14x57mm.

Bedienelement
Das Bedienelement des AntiLaser Priority muss an die C-Buchse angeschlossen werden und besteht aus folgenden Teilen:
• mehrfarbige Leuchtdiode
• Power/Enter/PDC Stummschaltung
• Menü/Nächstes/Nebelscheinwerfer ein
• integrierter Lautsprecher*
*Hi-Fi Bediengerät verfügt über einen Audioanschluss für externen Lautsprecher

Unabhängiger AL Priority Test:

AL Priority Teaser Video: